Letztes Feedback

Meta





 

3. Kirschkuchenrezept

Hallo Leute, heute wollte ich euch mal mein Lieblingskuchenrezept zeigen, ein Marmorkirschkuchen.

Zutaten:

  • 300g Sauerkirschen
  • 155g Joghurtbutter (Das ist Butter mit extra wenig Kalorien, ihr könnt aber auch normale Butter nehmen)
  • 20g Semmelbrösel (2 Esslöffel)
  • 150g (Rohr)zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3Eier
  • 200g Weizenmehl Type 550 (macht den Teig extra fluffig^^)
  • 50g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 50ml Buttermilch
  • 1 gehäufter EL Kakao
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Sauerkirschen waschen, geg. etkernen und abtropfen lassen
  2. Kastenform (25cmx 11cm) mit 1TL Butter einfetten und mit den Semmelbröseln austreuen.
  3. Restliche Butter, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit den Quirlen eines Handmixers schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren. Beide Mehlsorten, Backpulver und Zimt mischen und im Wechsel mit der Buttermilch unterrühren.
  4. Teig halbieren und in die eine Hälfte das Kakaopulver rühren.
  5. Nacheinander die Hälfte des dunklen und des hellen Teigs in die Kastenform füllen und mit einem Teigschaber glattstreichen.
  6. Mit der Hälfte der Sauerkirschen bestreuen. Restlichen Teig und restliche Sauerkirschen ebenso daraufgeben. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 65 Minuten backen.
  7. Kuchen herausnehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen, vorsichtig umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

 Quelle: eatsmarter.de

 Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit<3

PS: Ich benutze immer normale Butter und statt den zwei Mehlsorten 250g des 550er Mehls

 

 

23.4.14 16:00, kommentieren

2. Gleich mal nen bisschen Werbung;D

Hey, ich wollte euch mal auf den Blog leniisphotoworld aufmerksam machen. Dort werden Sprüche und Bilder gepostet, die Bloggerin ist auch neu hier und es wäre schön wenn ihr mal bei ihr vorbei schaut<3 Ihr findet den Namen nochmal unter der Kategorie `Freunde´

Noch frohe Ostern und bis bald

1 Kommentar 20.4.14 22:41, kommentieren